totalwar-attila-alanen

Den einzigen Gott, den die Alanen anbeten, ist ein in die Erde gepflanztes Schwert. Sie bevorzugen ein Leben der unerbittlichen Eroberung. Doch auch die Alanen schwankten im Angesicht der Hunnen und der unbarmherzigen Plünderungen ihres Gefolges. Viele flohen vor dem Gemetzel und unterwarfen sich den Römern und Vandalen. Andere wiederum schlossen sich den Hunnen auf der Jagd nach Beute an. Diejenigen, die dem Stamm treu bleiben, verinnerlichen weiterhin den Geist der Unabhängigkeit, der sie bisher ausmachte. Sie allein können den Namen und das Schicksal der Alanen wiederherstellen.

Zu Beginn der Kampagne befinden sich die Alanen am Rand des Schwarzen Meeres, gefährlich nahe des Kernlandes der Hunnen. Im Sattel aufwachsend sind diese Krieger hervorragende Reiter, aber sie sind sich auch des Wertes ihrer Rösser bewusst und sind versiert darin, diese am Leben zu halten, selbst wenn es brenzlig wird.

 

Werbung