Creative Assembly veröffentlichte heute ein großes Update zu Total War: Warhammer. Dieses umfasst eine brandneue Fraktion, dreißig neue Elite-Einheiten sowie massive Aktualisierungen für die vorhandenen Fraktionen und Einheiten.

Neue Fraktion: Norsca

Als neue spielbare Fraktion stehen die plündernden Stämme von Norsca und Winterzahn zur Verfügung. Norsca ist eine trostlose, unwirtliche Halbinsel weit im Norden der Alten Welt und die Heimat wilder Kriegerstämme, die von den erbarmungslosen Schneestürmen, der eisigen einsamen Tundra und von den monströsen Bewohnern dieses verfluchten Landes gestählt wurden. Sie sind fanatische Anhänger der Dunklen Götter, und sie machen vor nichts Halt, um ihre urweltliche Kraft in der unerbittlichen Jagd nach würdigen Feinden und neuen Zielen für ihre Raubzüge zu beweisen.

Wer sich Total War: Warhammer II vorbestellt, bekommt die Fraktion gratis. Ansonsten steht sie für 9,99 Euro bei Steam zur Verfügung.

30 neue Eliteeinheiten

Creative Assembly feiert seinen 30. Geburtstag mit einem kostenlosen DLC für Total War: Warhammer. Dieses umfasst 30 Einheiten der 30th Anniversary Regiments of Renown für die Rassen der Tiermenschen, Bretonen, Chaos-Krieger, Norsca und die Waldelfen. Der DLC ist für alle Spieler kostenlos und kann via Total War Access freigeschalten werden.

Old World Update

Zudem hat Creative Assembly die vorhandenen Fraktionen der Alten Welt aktualisiert. Diese werden auf das Niveau der neuen DLC-Fraktionen gehoben. Die Chaoskrieger können beispielsweise leichter Feldzüge ins Rollen bringen und das Imperium startet als KI-Fraktion nun mit einer kompletten Provinz und ist damit deutlich stärker.

Es gibt außerdem neue Kampagnen-Effekte und Skill Trees für die legendären Kommandanten. Eine detaillierte Auflistung der Änderungen kannst du auf dieser Seite finden.

Werbung