totalwar-rome2

Dass man bei Creative Assembly neben Total War: Warhammer auch einen neuen historischen Ableger der Serie entwickelt, ist bereits bekannt. Welches Setting der nächste historische Total War-Teil besitzt, ist dabei jedoch noch unklar. In der Community spekuliert man gern auf einen neuen Medieval-, Shogun- oder Empire-Ableger.

Wie nun Eurogamer berichtet, wird es jedoch nichts dergleichen werden. Im Gespräch mit dem Magazin verriet Brand Director Rob Bartholomew, dass man sich mit dem nächsten historischen Total War-Spiel einer neuen Ära widmen würde, die man bislang noch nicht genutzt habe.„Ja, es ist eine brandneue Ära. Es ist nichts, was wir zuvor getan haben“ fügte Creative Director Mike Simpson hinzu.

Aktuell befinde sich das Spiel in der Pre-Production. Ein Releasedatum dafür ist noch nicht bekannt.

Werbung